Wilhelm-von-Türk-Stiftung

Förderung von Projekten mit Flüchtlingen und Migranten

Rückblick 2014

Bildungsforum »Rettet die Neugier«

Ob Sie pädagogisch in einer Schule, Kita, einem Verein, in der Kinder- und Jugendhilfe oder in Politik und Verwaltung tätig sind, – bei diesem Forum können Sie ihrer Neugier freien Lauf lassen. Sechs verschiedene Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche können Sie hier durch eigenes Ausprobieren erleben. Sie bilden sich dabei für Ihre eigene Tätigkeit fort.

Sie werden entdecken, welche Angebote für Ihre Institution eine gute Ergänzung sein können. Die Workshops aus den Bereichen Kunst, Musik, Theater, Naturerfahrung, Fußball und Zirkus zeigen Ihnen, wie man junge Menschen darin unterstützen kann, ihre Interessen, Neigungen und Talente spielerisch und ohne Leistungsdruck zu entdecken. Oft sind gerade Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf auf diesem Wege viel leichter zu erreichen.

Der Autor und Pädagoge Dr. Salman Ansari („Schule des Staunens“) überrascht abschließend mit seiner Präsentation „Rettet die Neugier”.

Zum Ausklang laden wir Sie zum gemeinsamen Grillen ein.

Faltblatt als PDF-Download

Programm

Fr. 10. Okt. 2014 | 15–20 Uhr

15:00 UhrBegrüßung
15:15 UhrWorkshop-Phase 1
16:15 UhrWorkshop-Phase 2
17:30 UhrAustausch und Pause im World Café
18:00 Uhr»Rettet die Neugier«
Impulsvortrag / Präsentation von
Dr. Salman Ansari
Kinder entdecken ihre Welt ohne eine erkennbare Planung, Methode und Kontrolle. Dr. Ansari verdeutlicht höchst anschaulich, was Kinder in ihrem Verlangen unterstützt, sich die Welt nach eigenem Maßstab anzueignen.
19:00 UhrInformeller Ausklang
beim gemeinsamen Grillen

Workshops

Kunst

Bei der Zwergenwerkstatt Potsdam mit Anja Laterne steht sinnliches Begreifen im Vordergrund. Ihre pädagogischen Ansätze werden anhand ihrer Projekte vorgestellt. Phantasie-Insekten entstehen, deren Schönheit normalerweise nur im Mikroskop zu entdecken wäre. Es entsteht eine Installation musealen Ausmaßes im Mikrokosmos Baum.

Infoblatt als PDF-Download

Musik

Thomas Oestereich und Philipp Elsner bieten einen Workshop zur Methode „Musikorientierte Projektarbeit“ in der sozialpädagogischen Arbeit an und zeigen Praxisbeispiele auf. Zudem beleuchten sie die Verbindung von musikorientierter Projektarbeit mit den Möglichkeiten der kulturellen Bildung und wollen gemeinsam mit den TeilnehmerInnen die Frage der Identität durch Musik diskutieren. Initiative Mach Musik.

Infoblatt als PDF-Download

Theater

Yasmina Ouakidi stellt unterschiedliche Übungen aus verschiedenen Phasen der Theaterpraxis vor. In einem Schnelldurchlauf erfahren die Teilnehmer mit Wahrnehmungs-, Vertrauens- und Lockerungsübungen den Mut zum Spiel. Bewegungs-, Schauspiel- und Improvisationstraining sind ebenso Thema wie die kreative und spielerische Auseinandersetzung mit den Inhalten. Das An- und Abspielpotpourri wird zum gemeinsamen Theater.

Infoblatt als PDF-Download

Fußball

Gebt uns den Spaß am Spiel zurück! Wie wird Kinderfußball kindgerecht? Der Sportverein Concordia zeigt, wie z. B. mit Hilfe von Rollenspielen die Problematik des Erfolgsdrucks zu bewältigen ist. Als Beispiel dient das Konzept der ‚Fair Play Liga‘ (FPL) für kindgerechten Fußball.

Infoblatt als PDF-Download

Zirkus

Neugierig auf Zirkus? Nach einer Einführung, untermalt mit Videoclip und Toncollagen, präsentiert Imke Schubert vom Circus Montelino, wie Kinder und Jugendliche in Freizeit und Schule für Zirkus begeistert werden. Unter dem Motto „Zirkus für alle“ stellt sie Elemente ihrer zirkuspädagogischen Arbeit vor, die mit allen Teilnehmenden praktisch auspobiert werden. So wird Zirkus für alle erlebbar!

Infoblatt als PDF-Download

Natur

Die Gartenpiraten verstecken einen Schatz. Auf der Suche nach ihm werden Kräutergeheimnisse gelüftet, Pflanzen entdeckt. Die Teilnehmer erfahren mit Kelle und Harke etwas über den „Grünen Daumen” von und mit Kindern in der Natur.

Infoblatt als PDF-Download

Impressionen

»Rettet die Neugier« | Fr. 10. Okt. 2014